Innovation, Flexibilität und Kundenorientierung
seit nunmehr vier Generationen.

Bereits seit 1914 ist SLAWINSKI als Hersteller von maßgeschneiderten Böden für den Apparate-, Behälter- und Anlagenbau bekannt. Von Siegen und damit aus der Mitte Deutschlands beliefern wir vom Kleinstbetrieb bis zum Weltkonzern europaweit alle Kunden, die Wert auf qualitativ hochwertige Produkte legen.

Unser Erfolgsrezept ist die konsequente Nutzung und der Ausbau unserer jahrzehntelangen Erfahrung, das zielgerichtete Investieren in neue, aber auch bewährte Technologien sowie qualitätsbewusste und kundenorientierte Mitarbeiter sowie ein wachsamer Blick für die Märkte von heute und morgen.

Die unnachahmlichen Stärken eines mittelständischen Familienunternehmens schon in vierter Generation - Flexibilität, Innovation, Qualitäts- und Kundenorientierung sowie Kontinuität in personeller Hinsicht - werden wir bewahren und zum Nutzen unserer Kunden weiter optimieren. Deren Erfolg ist unser Erfolg!

Slawinski Mitarbeiter bei der Fertigung von Klöpperboden

Maßgeschneiderte Böden und Sonderpressteile für den Behälter- und Anlagenbau

Slawinski Böden und Sonderpressteile sind im Behälter-, Apparate- und Anlagenbau europaweit gefragt und werden im Kaltumformverfahren hergestellt. In unseren Produktionsstätten Siegen-Weidenau und Bad Laasphe stellen wir Böden bis zu einem Durchmesser von 5.400 mm und einer Wandstärke von 30 mm durch die Umformverfahren Kümpeln und Bördeln her. 

Alle Böden können je gewünschtem Fertigungscode nach der Kaltumformung einer Wärmebehandlung unterzogen werden. In unserem Produktionsprogramm nicht aufgeführte Werkstoffe, Ausführungen und Böden in Sonderformen liefern wir auf Anfrage. Die Wanddickenberechnung und Werkstoffauswahl ist Aufgabe des Bestellers.

 
 
 
Mitarbeiter Slawinski

Zukunftschancen
Ermöglichen

Als traditionsreiches Siegerländer Unternehmen sind wir uns
im Hause SLAWINSKI auch unserer sozialen Verantwortung bewusst.

Ständig werden bis zu fünf junge Menschen im kaufmännischen Bereich ausgebildet. Darüber hinaus gehörten wir zu den ersten Unternehmen, die auch zum "Mechaniker für Umfortechnik" einer speziell auf unsere Branche zugeschnittenen anerkannten Berufsausbildung, ausbildeten.

Unser Ziel ist es, unsere führende Position in allen Fragen rund um die Bödenproduktion im Kaltformverfahren heute zu sichern und in Zukunft weiter auszubauen, ohne unsere Verantwortung für Mensch und Umwelt aus den Augen zu verlieren.

Slawinski Bödenpresserei Historie Geschichte
Historisches Bildmotiv Fertigung

Tradition
die Verpflichtet

Seit 1914 produzieren wir maßgeschneiderte
Böden für den Behälter-, Apparate- und Anlagenbau.

Firmenchronik als PDF runterladen [14 mb]

Historisches Foto Fertigung Böden Slawinski 
Historisches Bild Transport Slawinski Kessel Pferdekutsche 
Historisches Foto Verwaltungsgebäude Slawinski Siegen-Weidenau 
Slawinski Flagge

SLAWINSKI
Leistung, die überzeugt

  • Jahrzehntelange Erfahrung
  • Schnelle und effektive Umsetzung von Kundenvorgaben
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Termintreue
  • Höchste Präzision und Qualität
  • Fertigung auf modernen Maschinen