01.07.2019

sustainKMU: Forschungsvorhaben gestartet

Kürzlich sind die Forschungsvorhaben im Rahmen des Leitmarktwettbewerbs EnergieUmweltwirtschaft.NRW gestartet. Mit Fördergeldern des Landes NRW und der EU werden 19 ausgesuchte Projekte und Vorhaben gefördert. Verantwortlich für die Koordination ist das Umweltministerium des Landes NRW.

Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit der Universität Siegen, statmath, ASEW und der si-automation GmbH erfolgreich einen Vorschlag eingereicht haben. Unter dem Themenschwerpunkt Rohstoff-, Material- und Energieeffizienz werden wir in den kommenden zwei Jahren im Projekt sustainKMU gemeinsam an verschiedenen Fragestellungen arbeiten. Dabei steht die mitarbeiterzentrierte Qualifizierung und digitale Assistenz zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz in KMU im Fokus.

Weitere Informationen finden sich auch auf den Seiten des Umweltministeriums (https://www.umwelt.nrw.de) sowie auf den Seiten des Projekts: http://digital-energy.nrw/